Auswärtsspiel in Gotha

Spielreiche Wochen stehen dem TSV 90 Gotha ins Haus. Bereits am kommenden Sonntag beginnt eine gar schier nicht endende Anfahrtsweltreise zum Ligakonkurenten aus Gotha. In der Turnhalle der Van-Zach-Straße erwarten den TSV die Gothaer Sportfreunde 90 und der SV Concordia Erfurt I. Spielbeginn ist 13 Uhr und der TSV hofft auf eine wieder gut besetzte Bank, damit auch diese Woche genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Bürger Schimunek ist aus beruflichen Gründen bis zum Saisonende nicht mehr einsetzbar und so bleibt abzuwarten wer die Position des Mittelblocks einnehmen wird. Trotzdem freut sich der TSV wieder über jeden lautstark anfeuernden Zuschauer und verspricht spannende Spiele zu absolvieren.

Leave a Reply