Die Murmel fliegt wieder..

Nach einem gefühlt ewig dauernden Winterschlaf erheben sich die Frühblüher des TSV 90 Gothas so langsam aus dem gefrorenem Boden. Leicht gähnend und verträumt werden sich müde Augen gerieben, denn es ist mal wieder soweit. Es steht tatsächlich ein Spieltag in der Landesklasse Nord an.

Nord ist genau das Stichwort, denn die Recken vom TSV statten dem beschaulichem Örtchen Belingerode einen Besuch ab. Ich erinnere mich noch gut an Römhild, welche für diese Reise eine Monatsration EPa einpackten.

Neben dem Gastgeber SV Rot-Weiß Berlingerode wartet noch die Mannschaft VSV 90 Ebeleben I auf einen Schlagabtausch.

 

Bleibt nur noch zu sagen:”schnürt die Schühchen, nehmt die Hosen und packt ja eurer Trikot ein”, denn man will ja dieses mal gesittet im mühlhäuser Edelrestaurant “Goldene Schwalbe” einkehren. Am besten noch mit zwei gewonnenen Spielen, aber ob und wie es dazu kommt bleibt noch abzuwarten

Leave a Reply